direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Plasma-Astrophysik

Die von Prof. Dr. Wolf-Christian Müller geleitete Arbeitsgruppe befaßt sich unter Einsatz theoretischer wie numerischer Methoden mit der nichtlinearen Dynamik physikalischer Prozesse, die in astrophysikalischer Hinsicht als auch in anderen Anwendungsbereichen der Plasmaphysik von grundlegender Bedeutung sind.

Die Gruppe hat enge Verbindungen zum Max-Planck-Institut für Plasmaphysik mit Standorten in Garching  bei München und Greifswald an der Ostsee. Darüberhinaus ist sie in das Max-Planck-Princeton Center for Plasma Physics eingebunden sowie assoziiertes Mitglied des Exzellenzclusters "Ursprung und Struktur des Universums" und des virtuellen Helmholtz-Instituts "Plasma Dynamical Processes and Turbulence Studies using Advanced Microwave Diagnostics".

Zusatzinformationen / Extras