direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Nachrichten

Aktuelle Meldungen

CoRoT entdeckt extrasolaren Gesteinsplaneten

CoRoT entdeckt kleinsten bisher bekannten Planeten
Darstellung des Transits eines Planeten vor einem Stern

Der CoRoT-Satellit (Convection, Rotation and Planetary Transits) hat seinen ersten Gesteinsplaneten außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt. Der bislang kleinste bekannte extrasolare Planet trägt den Namen CoRoT-Exo-7b und ist knapp zweimal so groß wie die Erde. Er umkreist seinen sonnenähnlichen Zentralstern in nur 20 Stunden.

Projektleiterin für CoRoT beim Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist Prof. Heike Rauer. Das DLR hat die On-Board-Software von CoRoT entwickelt und ist an der wissenschaftlichen Auswertung der Daten beteiligt.

Zusatzinformationen / Extras