Nihil Impossibile Est Das van Dusen Handbuch
   
 

Die Hörspiele von Michael Koser

Prof. van Dusen

Einführung:

Hierunter finden Sie eine Einleitung, Informationen über Jacques Futrelle und zu den Stationen der Weltreise von Prof. van Dusen.
 

Die Fälle:

Die Fälle der Denkmaschine sind hier gelistet in einer chronologischer Reihenfolge, sowie in der Reihenfolge der Produktion. Darüberhinaus finden Sie hier Informationen über nicht produzierte Folgen, öffentliche Veranstaltungen und verwendet alternative Titel.
 

Die Personen:

Die Protagonisten der Hörspielreihe werden in dieser Abteilung vorgestellt. Dabei dürfen natürlich auch nicht die Professionellen Kriminologen und die Gegenspieler des Professors fehlen. Nach darüberhinaus auftretenden und erwähnten Personen kann ebenfalls geforscht werden.
 

Die Macher:

Über die Macher der Hörspielreihe, wie dem Autor Michael Koser, den Sprechern bzw. Schauspielern, sowie der Regie, Technik und Redaktion sind (leider noch viel zu wenige) Informationen versammelt.
 

Wissenswertes:

mit einigen Zitaten von und über Prof. van Dusen. Auch wer sich einen Überblick über die in den Hörspielen verwendete Musik verschaffen will, wird fündig. Dazu gibt es Links und Adressen zu anderen Web-Sites und Rundfunkstationen.

 

Jonas - Der letzte Detektiv

Die Fälle, die Figuren und die Sprecher:

Einen Überblick über die Folgen, sowie eine (erst im Aufbau befindliche) Zusammenstellung der Figuren und ihrer Sprecher und die Liste der Schauspieler, werden angeboten.
 

Die Hauptquelle:

Wenn Sie an umfangreicheren Informationen über diese andere umfangreiche Hörspielreihe von Michael Koser interessiert sind, möchte ich sie auf die Der letzte Detektiv-Seite von Alexander Schulze und auf die sehr lobenswerte Präsentation des produzierenden Senders Bayern2Radio verweisen.

 

Cocktail für zwei

Über diese Hörspielreihe, die der Autor Michael Koserals Nachfolgeserie zur den van Dusen Hörspielen geschrieben hat, finden Sie hier einige wenige Informationen. Einsteigen können Sie über die Startseite, oder Sie können gleich etwas über die Folgen, die Figuren und ihrer Sprecher sowie die Schauspieler nachlesen.

 

Links

Inhaltsverzeichnis
Sendetermine
E-Mail-Liste
Links
Nachrichten
Was hat sich geändert?

 

 

 

Über dieses Handbuch

Dieses Handbuch wäre ohne das von Carsten Müncheberg betreute Professor van Dusen Kompendium nicht möglich gewesen, da es größtenteils darauf basiert. Leider sind sowohl dieses Handbuch als auch das Kompendium noch weit davon entfernt, vollständig zu sein. Dem geneigten Hörer wird das nicht verwundern, da er Michael Kosers Liebe zum Detail kennt und schätzt, aber auch die sehr liebevoll produzierten Folgen immer voller Überraschungen stecken. Ein Hörspiel kann man nun mal, im Gegensatz zu einer Fernsehserie, weder im schnellen Vorlauf hören, noch besteht die Möglichkeit, eine Szene im Standbild oder in Zeitlupe zu vertiefen. Deshalb freuen Carsten Müncheberg und ich uns über jede Ergänzung und Korrektur, die wir von Euch erhalten.

E-Mailkontakt zu den Autoren:

Danksagung

Vielen Dank für die akribische Mitarbeit und Unterstützung des Kompendiums und dieses Handbuchs geht an (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Markus Barnick, Bayreuth
  • Matthias Behrendt, Berlin
  • Alexander Berndlmaier, München
  • Thomas Billenkamp, München
  • Frank Epple, Fellbach
  • Stephan Fritz, Berlin
  • Matthias Jurke, Berlin
  • Ralf Klier
  • Herbert Knupke, Berlin
  • Andreas Kohn, Berlin
  • Wolfgang Möller, Berlin
  • Jan Peters, Erlangen
  • Hermann Schambeck, München
  • Werner Seitz, München

Copyright-Hinweis

Kompendium: Copyright © Carsten Müncheberg 1997-2002. Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung für private, nichtkommerzielle Zwecke ist gestattet, sofern keine Änderungen vorgenommen werden.

Handbuch: Copyright © Uwe Bolick 1997-2002. Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung der hier abrufbaren Dokumente für private, nichtkommerzielle Zwecke ist gestattet, sofern keine Änderungen am Inhalt und der Autorenschaft vorgenommen werden.