direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Veranstaltungen

Lange Nacht der Wissenschaften 2007

Plakat zur Langen Nacht der Wissenschaften 2007

Am 9. Juni findet zum 7. mal die Lange Nacht der Wissenschaften (Infoseite der TU) statt. Auch das Zentrum für Astronomie und Astrophysik der Technischen Universität Berlin beteiligt sich wieder daran und hofft, seinen Besuchern auch dieses mal ein interessantes und informatives Angebot bieten zu können.

Im Programm befinden sich zwei Vorträge; einer über die Suche nach extrasolaren Planeten und ein anderer über die Astronomie und Astrophysik als Wissenschaft der wirklich großen Dinge und ihrer Wechselwirkung mit anderen Wissenschaften. Wieder dabei ist die beliebte Führung durch die Teleskopkuppel mit der Möglichkeit zur Sonnenbeobachtung am Tage und zur Sternenhimmelsbeobachtung nach der Dämmerungspause. Diese Führung ist aber leider sehr stark vom Wetter abhängig und muss deshalb bei bewölkten Himmel ausfallen. Erstmals bieten wir für Kinder die Möglichkeit, ihre Bastelfähigkeit zu erproben und z.B. mit einer drehbaren Himmelsscheibe oder den Planeten des Sonnensystems nach Hause zu gehen - Quasi das Universum für die Hosentasche...

Zusatzinformationen / Extras