direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Grundkurs Plasmaphysik II

Sommersemester 2020

 

Diese Vorlesung wird online stattfinden.
Um sich für die Teilnahme anzumelden, senden Sie bitte eine email mit
  • Name, Vorname
  • email-Kontaktadresse
  • Studiengang (ggf. Universität)
  • Matrikelnummer
an sekretariat(at)astro.physik.tu-berlin.de .

Sie erhalten dann nach Prüfung Ihrer Angaben rechtzeitig vor Vorlesungsbeginn genauere Informationen zur virtuellen Teilnahme.

 

Die Vorlesungsmaterialien müssen aus urheberrechtlichen Gründen paßwort-geschützt sein. Das notwendige Paßwort wird in der Vorlesung bekanntgegeben.

Material

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------

DOZENTEN: _Prof. Dr. W.-Ch. Müller, Prof. Dr. R. Wolf

ZEIT: Mittwoch 14-16, Donnerstag 10-12, BEGINN: 22.04.2020
(wöchentlich)
 
INHALT:
Kernfusion
*  Grundlagen Kernfusion, Fusionsquerschnitte, Reaktionsraten
*  Gravitationseinschluss, Fusion in Sternen und Sternentwicklung
*  Trägheitsfusion (Inertial Confinement Fusion)
*  Magnetic Confinement Fusion
- Tokamak-Gleichgewicht und Instabilitäten
- Stellaratoren
- Transport, diffusiv und turbulent
- Plasmadiagnostik und -heizung
- Fusion zur Energieversorgung, Reaktorkonzepte
(Teilnahme an Teil I WiSe - Allgemeine Plasmaphysik - vorteilhaft,
 aber nicht notwendig)
 

ANMERKUNG:
Für eine Bachelorarbeit in den Arbeitsgruppen Plasmaphysik oder
Plasma-Astrophysik ist der Besuch dieser Vorlesung wünschenswert.
 
VORAUSSETZUNG:
Grundkenntnisse in Physik und Mathematik.

ZIELGRUPPE:
Studierende, die das Modul "Grundkurs der Plasmaphysik" im
Bachelorstudiengang Physik (freier Wahlbereich) wählen. Sonstige
Studierende mit Interesse an Plasma und Plasma-Astrophysik.

ART DER DURCHFÜHRUNG:
Vierstündige Vorlesung.

 

Zusatzinformationen / Extras