Nihil Impossibile Est Das van Dusen Handbuch
   
 

Musik in Prof. van Dusen Hörspielen

Van Dusens erster Fall
Prof. van Dusen und der Leichenräuber
Das sicherste Gefängnis der Welt
Prof. van Dusen fährt Schlitten
Prof. van Dusen und das Gold von Mexiko (*)
Prof. van Dusen und der Mafia-Mord (*)
Prof. van Dusen besucht seine Bank (*)
Prof. van Dusen spielt Weihnachtsmann (*)
Prof. van Dusen treibt den Teufel aus (*)
Prof. van Dusen und die verschwundenen Millionäre (*)
Prof. van Dusen beschwört einen Geist (*)
Prof. van Dusen spielt das Mörderspiel
Prof. van Dusen und das Phantom der Oper
Eine Unze Radium
Im letzten Moment: Prof. van Dusen! (*)
Mord bei Gaslicht
Prof. van Dusen im wilden Westen (*)
Ein Dinosaurier für Prof. van Dusen
Ufos über Prof. van Dusen (*)
Ohrenzeuge: Prof. van Dusen (*)
Prof. van Dusen und der Vampir von Brooklyn (*)
Der Mann, der seinen Kopf verlor
Prof. van Dusen und der Zirkusmörder
Es tickt bei Prof. van Dusen (*)
Stirb schön mit Shakespeare
Prof. van Dusen und das Auge des Zyklopen (*)
Die Perlen der Kali
Prof. van Dusen und der schwarze Ritter
Prof. van Dusen läßt die Sau raus
Augustus im Wunderland (*)
Whisky in den Wolken
Prof. van Dusen und der grundlose Mord (*)
Prof. van Dusen auf der Hintertreppe
Wettbewerb der Detektive
Prof. van Dusen und der Mord im Club (*)
Prof. van Dusen und die schwarze Fünfpenski (*)
Ein Mörder bei Madame Tussaud
Schall und Rauch
Prof. van Dusen hilft Scotland Yard
Prof. van Dusen und das Zeichen der Sieben
Prof. van Dusen und der dritte Mann
Lebende Bilder - Toter Mann
Prof. van Dusen rettet die Venus von Milo
Prof. van Dusen und der Fall Zola (1)
Prof. van Dusen und der Fall Zola (2)
Prof. van Dusen gegen das Phantom
Stimmen aus dem Jenseits
Prof. van Dusen auf Hannibals Spuren (1)
Wer stirbt schon gern in Monte Carlo
Prof. van Dusen auf Hannibals Spuren (2)
Rotes Blut und weißer Käse
Wo steckt Prof. van Dusen?
Zocker, Zossen und Zinnober
Prof. van Dusen trifft Kaiser Wilhelm
Prof. van Dusen und die blutige Botschaft (*)
Duell der Giganten
Prof. van Dusen sieht doppelt (*)
Prof. van Dusen in geheimer Mission
Prof. van Dusen fällt unter die Räuber
Prof. van Dusen auf dem Hochseil
Das Gefängnis des Grafen Dracula
Dritte Runde für van Dusen
Im Harem sitzen heulend die Eunuchen
Prof. van Dusen: Die Mauer muß weg!
Prof. van Dusen und das Geheimnis der Pyramide (*)
Der Fluch des Pharao
Prof. van Dusen und der fliegende Teppich
Prof. van Dusen in Marokko
Hatch will heiraten
Prof. van Dusen und der Schatz des Maharadscha
Der Kopfjäger von Singapur
Prof. van Dusen und der schreckliche Schneemensch
Doktor Tschu Man Fu
Robinsons Insel
Prof. van Dusen auf dem Totenschiff (*)
Prof. van Dusen und der Fall Hatch
Prof. van Dusen und die sieben Detektive
Die Erde hat ihn wieder
Van Dusens größter Fall

 

Prof. van Dusen trifft Kaiser Wilhelm

Musiktitel Interpret/Komponist Dauer Firma Bemerkung
Pay Knut Kiesewetter, Fiede Kay und Sigrun Kiesewetter und die Gruppe "Moin", Regine Kiesewetter und Hein Hoop. Auf "Leder, Lüüd un Fresenland"     Titel. "...die beinahe den Lauf der Weltgeschichte verändert hätte"
        "Comino und Gozo beeilten sich"
        "und die Strömung zog uns die Beine weg."
        "dann sollten wir uns doch wohl besser umziehen, Professor"
   = (war schon mal beim Schatz des Maharadsha)
        "Vor unserer Exkursion gilt es noch gewisse Präparationen zu treffen"
Över de stillen Straten Knut Kiesewetter, Fiede Kay und Sigrun Kiesewetter und die Gruppe "Moin", Regine Kiesewetter und Hein Hoop. Auf "Leder, Lüüd un Fresenland" (nach einem Text von Theodor Storm).     "... schickten wir eine Morsenachricht durch die Dämmerung nach Neßmersiel" ---- 
Auf der CD "Die schönsten Lieder des Nordens" existiert eine sehr ähnliche Version dieses Liedes. Da fehlen aber die Flöten. Es wird hier von Sylvia Reichert gesungen und von Karl-Heinz Reichert begleitet und heißt hier "Goden Abend"
"Good save the queen" bzw. "Heil Dir im Siegerkranz", Dt. Nationalhymne bis 1918 Henry Carey     "und daher weiß ich nicht, was der Professor mit dem Kaiser und dem Kommandanten des Blitz zu besprechen hatten"
"La follia" , Thema von Farinelli (berühmt geworden sind  die Variationen über dieses Thema von Arcangelo Corelli), hier aber das Thema in ursprünglicher Einfachheit, verfremdet durch die Instrumentierung mit Pauke und Kontrabaß mit Violoncellobegleitung Farinelli     "Dann leihen Sie mir für einige Sekunden Ihr kaiserliches Ohr."
Wa heet se doch.
(De vollmachts ölste (Die älteste des Bürgermeisters))
Knut Kiesewetter, Fiede Kay und Sigrun Kiesewetter und die Gruppe "Moin", Regine Kiesewetter und Hein Hoop. Auf "Leder, Lüüd un Fresenland". (Manfred Jaspers / Klaus Groth)     "Die atomare Strukturtheorie blieb dem Professor und der Menschheit erhalten"
van Dusen Startseite (mit Frames)
van Dusen Startseite (ohne Frames)
Markus Barnick, Uwe Bolick