Nihil Impossibile Est Das van Dusen Handbuch
   
 

Musik in Prof. van Dusen Hörspielen

Van Dusens erster Fall
Prof. van Dusen und der Leichenräuber
Das sicherste Gefängnis der Welt
Prof. van Dusen fährt Schlitten
Prof. van Dusen und das Gold von Mexiko (*)
Prof. van Dusen und der Mafia-Mord (*)
Prof. van Dusen besucht seine Bank (*)
Prof. van Dusen spielt Weihnachtsmann (*)
Prof. van Dusen treibt den Teufel aus (*)
Prof. van Dusen und die verschwundenen Millionäre (*)
Prof. van Dusen beschwört einen Geist (*)
Prof. van Dusen spielt das Mörderspiel
Prof. van Dusen und das Phantom der Oper
Eine Unze Radium
Im letzten Moment: Prof. van Dusen! (*)
Mord bei Gaslicht
Prof. van Dusen im wilden Westen (*)
Ein Dinosaurier für Prof. van Dusen
Ufos über Prof. van Dusen (*)
Ohrenzeuge: Prof. van Dusen (*)
Prof. van Dusen und der Vampir von Brooklyn (*)
Der Mann, der seinen Kopf verlor
Prof. van Dusen und der Zirkusmörder
Es tickt bei Prof. van Dusen (*)
Stirb schön mit Shakespeare
Prof. van Dusen und das Auge des Zyklopen (*)
Die Perlen der Kali
Prof. van Dusen und der schwarze Ritter
Prof. van Dusen läßt die Sau raus
Augustus im Wunderland (*)
Whisky in den Wolken
Prof. van Dusen und der grundlose Mord (*)
Prof. van Dusen auf der Hintertreppe
Wettbewerb der Detektive
Prof. van Dusen und der Mord im Club (*)
Prof. van Dusen und die schwarze Fünfpenski (*)
Ein Mörder bei Madame Tussaud
Schall und Rauch
Prof. van Dusen hilft Scotland Yard
Prof. van Dusen und das Zeichen der Sieben
Prof. van Dusen und der dritte Mann
Lebende Bilder - Toter Mann
Prof. van Dusen rettet die Venus von Milo
Prof. van Dusen und der Fall Zola (1)
Prof. van Dusen und der Fall Zola (2)
Prof. van Dusen gegen das Phantom
Stimmen aus dem Jenseits
Prof. van Dusen auf Hannibals Spuren (1)
Wer stirbt schon gern in Monte Carlo
Prof. van Dusen auf Hannibals Spuren (2)
Rotes Blut und weißer Käse
Wo steckt Prof. van Dusen?
Zocker, Zossen und Zinnober
Prof. van Dusen trifft Kaiser Wilhelm
Prof. van Dusen und die blutige Botschaft (*)
Duell der Giganten
Prof. van Dusen sieht doppelt (*)
Prof. van Dusen in geheimer Mission
Prof. van Dusen fällt unter die Räuber
Prof. van Dusen auf dem Hochseil
Das Gefängnis des Grafen Dracula
Dritte Runde für van Dusen
Im Harem sitzen heulend die Eunuchen
Prof. van Dusen: Die Mauer muß weg!
Prof. van Dusen und das Geheimnis der Pyramide (*)
Der Fluch des Pharao
Prof. van Dusen und der fliegende Teppich
Prof. van Dusen in Marokko
Hatch will heiraten
Prof. van Dusen und der Schatz des Maharadscha
Der Kopfjäger von Singapur
Prof. van Dusen und der schreckliche Schneemensch
Doktor Tschu Man Fu
Robinsons Insel
Prof. van Dusen auf dem Totenschiff (*)
Prof. van Dusen und der Fall Hatch
Prof. van Dusen und die sieben Detektive
Die Erde hat ihn wieder
Van Dusens größter Fall

 

Prof. van Dusen auf Hannibals Spuren (1)

Musiktitel Interpret/Komponist Dauer Firma Bemerkung
"Pinien an den Katakomben" aus "Pini di Roma" (Allerdings nur 50 Sek) Ottorino Respighi     Titel
Schluß aus "The Sailor´s Hornpipe" (wird immer bei der "Last Night of the Proms" gespielt) Sir Henry Wood      
        "Soweit der Prolog. Und jetzt, meine Damen und Herren, jetzt fangen wir an."
        "... der sich inzwischen abgeregt hatte." (vgl. PvD gegen das Phantom)
        "Sie entschuldigen uns. Das Abendessen wartet."
        "Dagegen die Fauna. Oh lala."
Alte Weisen und Tänze, Suite Nr. 3, Arie di corte  Ottorino Respighi     "Wir haben wichtiges zu besprechen."
        "Monsieur Hatch wird sich pünktlich einstellen."
"Pinien an den Katakomben" aus "Pini di Roma" Ottorino Respighi     "Der zweite Platz in der Püsell steht zu Ihrer Verfügung."
"Calme des nuits" , op. 68 no. 1

      Calme des nuits, fraîcheur des soirs,
      Vaste scintillement des mondes,
      Grand silence des antres noirs
      Vous charmez les âmes profondes.
    
      L'éclat du soleil, la gaité,
      Le bruit plaisent aux plus futiles;
    
      Le poète seul est hanté
      Par l'amour des choses tranquilles.
 
Stille der Nacht
  Stille der Nacht, Kühle des Abends,
Funkeln der Sterne,
Lautlosigkeit dunkler Höhlen ­
Ihr bezaubert die empfindsamen Seelen.

Der grelle Glanz der Sonne und die lärmende Heiterkeit
sind das Vergnügen der Oberflächlichen.

Allein der Dichter ist beherrscht
von der Liebe zu den ruhigen Dingen.
von Charles Camille Saint-Saëns komponiert und von den Swingle Singers interpretiert
    "Als nun das Heer in die Alpen vordrang." (vgl. Venus von Milo)
        "Kapuzineraffe aus südliches Amerika." (vgl. trifft Kaiser Wilhelm)
        "Halt! Bleib stehen, Schurke!"
van Dusen Startseite (mit Frames)
van Dusen Startseite (ohne Frames)
Markus Barnick, Uwe Bolick