direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Lehre

warning: Creating default object from empty value in /www/Astro/etc/6/modules/i18n/i18ntaxonomy/i18ntaxonomy.pages.inc on line 34.

„Wissen, Erkenntnis, Weltbilder“ aus Sicht der Astrophysik

Ringvorlesung

Plakat der Ringvorlesung

Wissenschaftliche Forschung und technischer Fortschritt haben das Bild des Menschen von der Welt und den Platz, den er darin einnimmt, immer wieder verändert. Dabei wird die Veränderung unseres Weltbildes immer geprägt von einem Wechselspiel zwischen zunehmender wissenschaftlicher Erkenntnis und althergebrachten Anschauungen. Wie entwickelt sich Wissen und wie werden aus Erkenntnis Weltbilder? Welche Rolle spielt die Wissenschaft heute bei der Prägung unseres Weltbildes?

An Hand von Beispielen aus der Astronomie und Astrophysik soll exemplarisch aufgezeigt werden, wie sich wissenschaftliche Forschung, technische Entwicklungen und das Weltbild des Menschen seit alters her gegenseitig beeinflussen. Die Astronomie zeigt, wie Wissenschaft Auswirkungen über den rein fachlichen Bereich hinaus auf das Selbstverständnis des Menschen nehmen kann und unser Weltbild verändert.

Neue Übungstermine

Auf Grund der großen Nachfrage bieten wir dieses Semester zwei weitere Übungstermine an:

Wochentag Raum Zeit
Montag EW 184 (PN 184) 12-14
Donnerstag EW 114 (PN 114) 16-18


Bitte beachten Sie, dass sich die Raumangabe für den zusätzlichen Montagstermin mit sofortiger Wirkung geändert hat. Sämtliche Übungen beginnen in der Woche vom 23.4. bis 27.4.2007. Es besteht Anwesenheitspflicht.

Die Lehre am Zentrum

Hinweis

Nachweise über erbrachte Studienleistungen/Scheine erhält man für alle vom Zentrum für Astronomie und Astrophysik verantwortlich an TU und an FU betreuten Lehrveranstaltungen nur im Sekretariat (Frau Kieschke) des Zentrums.

Sekretariatsadresse:

Technische Universität Berlin
Zentrum für Astronomie und Astrophysik
Sek. EW 8-1
Hardenbergstr. 36
10623 Berlin

Tel.: 314-23734
Raum: EW 818 (8. Stock - Fahrstuhl am Pförtneraufgang nehmen!)

Änderungen bei der 'Einführung in die Astronomie und Astrophysik'

Wegen der Einführung des Bachelor-Studiengangs zum WS 2006/2007 mussten an der Lehrveranstaltung Einführung in die Astronomie und Astrophysik einige grundlegende Änderungen vorgenommen werden. Zunächst werden hier für Studierende des Diplomstudiengangs die Änderungen zur bisherigen Veranstaltungsform dargestellt, gefolgt von einer detaillierten Beschreibung des neuen Moduls.

Astrophysikalisches Colloquium

Das Colloquium des Zentrum für Astronomie und Astrophysik findet unregelmäßig und nur nach Ankündigung statt.

Termin: Montag, 16-18 Uhr (Ausnahmen beachten)
Ort: Eugene-Paul-Wigner Gebäude (EW) der TU, Hardenbergstr. 36, Hörsaal EW 114

Liste der Colloquiumsvorträge

Zusatzinformationen / Extras