direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

„Wissen, Erkenntnis, Weltbilder“ aus Sicht der Astrophysik

Ringvorlesung

Plakat der Ringvorlesung

Wissenschaftliche Forschung und technischer Fortschritt haben das Bild des Menschen von der Welt und den Platz, den er darin einnimmt, immer wieder verändert. Dabei wird die Veränderung unseres Weltbildes immer geprägt von einem Wechselspiel zwischen zunehmender wissenschaftlicher Erkenntnis und althergebrachten Anschauungen. Wie entwickelt sich Wissen und wie werden aus Erkenntnis Weltbilder? Welche Rolle spielt die Wissenschaft heute bei der Prägung unseres Weltbildes?

An Hand von Beispielen aus der Astronomie und Astrophysik soll exemplarisch aufgezeigt werden, wie sich wissenschaftliche Forschung, technische Entwicklungen und das Weltbild des Menschen seit alters her gegenseitig beeinflussen. Die Astronomie zeigt, wie Wissenschaft Auswirkungen über den rein fachlichen Bereich hinaus auf das Selbstverständnis des Menschen nehmen kann und unser Weltbild verändert.

Zielgruppe
Alle Interessierten
Veranstalter
Zentrum für Astronomie und Astrophysik, TU Berlin
Kontakt
Prof. Dr. Heike Rauer

Zentrum für Astronomie und Astrophysik, TU Berlin

Tel.: 030/314-23734

Email: heike.rauer at dlr.de
Veranstaltungsort
Hauptgebäude der Technischen Universität Berlin

Straße des 17. Juni 135

10623 Berlin

Raum H 0111
Veranstaltungszeiten
Beginn: 7. November 2007

Ende: 23. Januar 2008

Wöchentlich (siehe Vorlesungsplan)

Mittwoch, 16:15 - 17:45 Uhr

Vorlesungsplan:

7. November 2007
Von Aristoteles und Ptolemaios zu Copernicus und Kepler

Wandel des astronomischen Weltbildes


Prof. Dr. Eberhard Knobloch

Institut für Philosophie, Wissenschaftstheorie, Wissenschafts- und Technikgeschichte, TU Berlin

(Diese Vorlesung findet ausnahmsweise im Raum EW 202 (ehemals PN 202) statt.
14. November 2007
Die zeitlose Herausforderung der Kosmologie

Prof. Dr. Erwin Sedlmayr

Zentrum für Astronomie und Astrophysik, TU Berlin
21. November 2007
Wissenschaft und Weltbild

Dr. Ulrich Dirks

Institut für Philosophie, Wissenschaftstheorie, Wissenschafts- und Technikgeschichte, TU Berlin
28. November 2007
Wie beschreibt man Wissen?

Prof. Dr. Bernd Mahr

Institut für Telekommunikationssysteme, TU Berlin
5. Dezember 2007
Von der Astrophysik zur Medizin

Prof. Dr. Gregor Morfill

MPI für extraterrestrische Physik, Garching
12. Dezember 2007
Das Weltbild des Schöpfungsglaubens

Zum Verhältnis von Wissenschaft und Glauben


Prof. Dr. Wolf Krötke

Theologische Fakultät, HU Berlin
9. Januar 2008
Is extraterrestrial life threatening religion and philosophy?

Dr. Jaques Arnould

CNES, Centre Nationale d"Etude Spatiale, Frankreich
16. Januar 2008
The search for life

Dr. Malcolm Fridlund

ESA, European Space Agency
23. Januar 2008
Die Suche nach Wahrheiten: Messtechnik und Mathematik

Prof. Dr.-Ing. Dieter Lelgemann

Institut für Geodäsie und Geoinformationstechnik, TU Berlin

Zusatzinformationen / Extras