direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Astronomische Beobachtungsmethoden

Dozent: Dr. J. Feige
Zeit: Montag 12-16, Ort: Physikgebäude der FU, Takustr. 3a, Praktikumsräume in der Takustraße 3a, Beginn: 2018-04-16 (wöchentlich)
Sprache: Englisch/Deutsch

Inhalt:

Method: teamwork (small groups) on different astronomical topics. Subject: Classification of stars, RV method, rotation of the Sun, stellar spectroscopy with CCD camera, observation with telescopes, galactic rotation curve of the sun, solar limbdarkening, properties of eclipsing binaries, light curves of dwarf novae.

Voraussetzungen:

Gute Kenntnisse in Physik und Mathematik. Kenntnis der Vorlesungen Grundlagen der Astronomie und Astrophysik erwünscht.

Art der Durchführung:

Vierstündige integrierte Lehrveranstaltung.

Zielgruppe:

Wählbarer praktischer Teil des Moduls Astronomie und Astrophysik im Master-Studiengang.

Anmerkung:

Begrenzte Teilnehmerzahl! Die Plätze werden in Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Anmeldung unter Angabe des Termins (Mo. 12.00 - 16.00 Uhr) bei: praktikum@astro.physik.tu-berlin.de

Die Astronomischen Beobachtungsmethoden finden in unseren Räumen in der Takustr. 3a (FU) statt!

Wichtiger Hinweis: Raum-/Ortsangabe wird sich möglicherweise ändern!

Zusatzinformationen / Extras