direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Plasma-Astrophysik

Dozent: Prof. Dr. W.-Ch. Müller
Zeit: Dienstag 12-14, Ort: Hauptgebäude der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, H 3012, Beginn: 2017-04-18 (wöchentlich)
Sprache: Englisch/Deutsch

Inhalt:

Inhalt in deutscher/englischer Sprache

  • Grundlagen der theoretischen Plasma-Beschreibung - (theoretical basics of the plasma description)
  • Magnetfelder im Universum - (magnetic fields in the universe)
  • magnetische Rekonnektion - (magnetic reconnection)
  • Magnetosphäre der Erde - (magnetosphere of the earth)
  • Plasmaturbulenz - (plasma turbulence)
  • der turbulente Dynamo - (turbulent dynamo)
  • Plasma-Stoßwellen - (plasma shock-fronts
  • kosmische Strahlung - (cosmic rays)

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse in Physik und Mathematik. Kenntnis der Vorlesung Einführung in die Astronomie und Astrophysik erwünscht.

Art der Durchführung:

Zweistündige Vorlesung.

Zielgruppe:

Wählbare begleitende Vorlesung als Teil des Moduls Astronomie und Astrophysik im Masterstudiengang.

Hinweis: Das Modul erfordert zusätzlich eine weitere begleitende Vorlesung sowie einen astrophysikalischen Praktikumsschein.
ECTS: 12 Leistungspunkte für das Gesamtmodul.

Sonstige Studierende mit Interesse an Astronomie und Astrophysik.

Anmerkung:

Vorlesung ist in deutscher Sprache (English on demand)

Zusatzinformationen / Extras