direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Extrasolar Planets

Dozent: Prof. Dr. H. Rauer
Zeit: Montag 10-12, Ort: Eugene-Paul-Wigner-Gebäude der TU, Hardenbergstr. 36, EW 015, Beginn: 2017-04-24 (wöchentlich)
Sprache: Englisch/Deutsch

Inhalt:

Detection methods and status, current and future detection and characterization instruments, exoplanetary systems and their architecture, constraints to planet formation, migration processes, planet composition and interior structure, atmospheres, habitability and life, global biosignatures.

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse in Physik und Mathematik. Kenntnis der Vorlesungen Grundlagen der Astronomie und Astrophysik erwünscht.

Art der Durchführung:

Zweistündige Vorlesung.

Zielgruppe:

Wählbare begleitende Vorlesung als Teil des Moduls Astronomie und Astrophysik im Masterstudiengang.

Hinweis: Das Modul erfordert zusätzlich eine weitere begleitende Vorlesung sowie einen astrophysikalischen Praktikumsschein. ECTS: 12 Leistungspunkte für das Gesamtmodul.

Sonstige Studierende mit Interesse an Astronomie und Astrophysik.

Zusatzinformationen / Extras